Sasse & Partner: Urheberrechtsverletzung am Film „Spy Kids – Alle Zeit der Welt“ angezeigt

(33 Bewertungen, durchschnittlich 5.00 von 5)

Abmahnung Senator Film Verleih GmbH: „Spy Kids – Alle Zeit der Welt“

Die Kanzlei Sasse & Partner Rechtsanwälte geht im Auftrag der Senator Film Verleih GmbH  gegen Urheberrechtsverstöße an dem Film „Spy Kids – Alle Zeit der Welt“ vor, welche durch Filesharing in P2P-Netzwerken begangen worden sein sollen.

 

„Spy Kids – Alle Zeit der Welt“ ist bereits der dritte Fortsetzung der „Spy Kids“-Serie, die 2001 mit dem gleichnamigen Familienfilm begann. Robert Rodriguez führte dabei nicht nur Regie, sondern lieferte gleich auch das Drehbuch. Der Film erschien im Jahre 2011.

Gerügt wird die unerlaubte öffentliche Zugänglichmachung des Filmwerks von dem Internetanschluss der Betroffenen aus in einer Filesharing-Tauschbörse (zB BitTorrent, eDonkey, Emule, kazaa, Limewire). Dies soll zum einen durch den Download des Streifens aus dem Netzwerk sowie dem damit verbundenen neuerlichen Upload von „Spy Kids – Alle Zeit der Welt“ in die Tauschbörse geschehen sein.

Aufgrund dieser Verstöße gegen das Urheberrecht ihrer Mandantin fordert die Kanzlei Sasse & Partner Rechtsanwälte von den vermeintlichen Filesharern die Unterzeichnung der dem Abmahnschreiben beiliegenden Unterlassungserklärung sowie die Zahlung einer pauschalen Vergleichssumme.

Was können Sie tun, wenn Sie von der Kanzlei Sasse & Partner Rechtsanwälte abgemahnt wurden?

Anzeige
Sofort-Hilfe bei Abmahnung

Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE ist spezialisiert auf die Abwehr von Abmahnungen im Bereich Filesharing, Streaming & illegale Downloads. Holen Sie sich jetzt Ihre kostenfreie Erstberatung.

Kostenlose Hotline:

0221 / 4006755-77

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung abwehren
Google+

Rechtsanwalt Sören Siebert auf

eRecht24 auf Google+