FAREDS: Filesharing am Titel „What’s my name“ (Other Ego) gerügt

(59 Bewertungen, durchschnittlich 4.98 von 5)

Abmahnung Aergo Trade GmbH: „What’s my name“ (Other Ego)

Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH geht im Auftrag der Aergo Trade GmbH aus Cham (Schweiz) gegen Verstöße an dem Urheberrecht ihrer Mandantin vor. Gegenständlich ist der Song „What’s my name“ der Gruppe Other Ego.

Den Empfängern der Abmahnschreiben wird von der abmahnenden Kanzlei zur Last gelegt, „What’s my name“ aus einer Filesharing-Tauschbörse (zB BitTorrent, eDonkey, Emule, kazaa, Limewire) heruntergeladen zu haben. Außerdem sei der Titel von den Betroffenen erneut in das Netzwerk hochgeladen und somit anderen Nutzern zum Download angeboten worden.

Ermittelt wurde der Internetanschluss, dessen Inhaber von der FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH abgemahnt worden ist, durch die Zuordnung der in der Tauschbörse festgestellten IP-Adresse zu der örtlichen Adresse.

Die abmahnende Kanzlei macht, aufgrund der Verletzungen der Rechte ihrer Mandantin, Ansprüche gegenüber den Inhabern der ermittelten Internetanschlüsse geltend. So wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung einer pauschalen Schadensersatzsumme von 450,00 €.

Was können Sie tun, wenn Sie von der Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH abgemahnt wurden?

Anzeige
Sofort-Hilfe bei Abmahnung

Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE ist spezialisiert auf die Abwehr von Abmahnungen im Bereich Filesharing, Streaming & illegale Downloads. Holen Sie sich jetzt Ihre kostenfreie Erstberatung.

Kostenlose Hotline:

0221 / 4006755-77

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung abwehren
Google+

Rechtsanwalt Sören Siebert auf

eRecht24 auf Google+