Kornmeier & Partner: Filesharing des Albums „Tragic Idol“ (Paradise Lost) abgemahnt

(49 Bewertungen, durchschnittlich 4.96 von 5)

Abmahnung GSDR GmbH: „Tragic Idol“ (Paradise Lost)

Die Frankfurter Kanzlei Kornmeier & Partner Rechtsanwälte geht für die GSDR GmbH gegen Urheberrechtsverstöße an dem Album „Tragic Idol“ der englischen Band Paradise Lost vor. Das Musikwerk soll von den Betroffenen aus einer Filesharing-Tauschbörse heruntergeladen worden sein.

Die aus dem englischen Halifax, West Yorkshire, stammende Metal-Band Paradise Lost prägte seit den neunziger Jahren die Entwicklung des Metals entscheidend mit. Ursprünglich aus dem Bereich des Death Metal kommend, entwickelte die Gruppe den Death Doom und den Gothic Metal erheblich mit.
Der Bandnamen lässt sich auf das Gedicht „Paradise Lost“ des englischen Dichters John Milton zurückführen.
Das im April erschienene Album „Tragic Idol“ ist bereits das 13. Studio-Album der Gruppe, das in Deutschland bis auf Platz Sechs der Album-Charts kletterte.

Die Adressaten der Abmahnschreiben, welche das Album nicht nur aus einem p2p-Netzwerk (wie zB BitTorrent, eDonkey, Emule, kazaa, Limewire) heruntergeladen, sondern auch anderen Nutzern zum Download angeboten haben sollen, sind anhand ihrer IP-Adresse ermittelt worden. Diese ist in der Filesharing-Tauschbörse gespeichert und anschließend der tatsächlichen Adresse zugeordnet worden.

Aufgrund der Urheberrechtsverstöße fordert die Kanzlei Kornmeier & Partner Rechtsanwälte von den Abgemahnten die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages.

Was können Sie tun, wenn Sie von der Kanzlei Kornmeier & Partner Rechtsanwälte abgemahnt wurden?

Anzeige
Sofort-Hilfe bei Abmahnung

Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE ist spezialisiert auf die Abwehr von Abmahnungen im Bereich Filesharing, Streaming & illegale Downloads. Holen Sie sich jetzt Ihre kostenfreie Erstberatung.

Kostenlose Hotline:

0221 / 4006755-77

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung abwehren
Google+

Rechtsanwalt Sören Siebert auf

eRecht24 auf Google+