Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: Abmahnungen im Juli 2011

(139 Bewertungen, durchschnittlich 4.99 von 5)

Silwa Filmbetrieb AG und DigiProtect Gesellschaft zum Schutz digitaler Medien mbH

Im Juli 2011 ist es vermehrt zu urheberrechtlichen Abmahnungen der U + C Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH gekommen. Bestandteil dieser Abmahnungen sind insbesondere Filmwerke der Silwa Filmvertrieb AG und der DigiProtect Gesellschaft zum Schutz digitaler Medien mbH, welche durch die Abgemahnten aus Filesharing-Netzwerken heruntergeladen worden sein sollen.

Die Rechtsanwälte U + C Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH fordern für ihre Auftraggeber von den betroffenen Internetanschlussinhabern eine strafbewehrte Unterlassungserklärung sowie einen pauschalisierten Vergleichsbetrag von 650,00 €.

Koch Media GmbH

Darüber hinaus mahnt die Kanzlei in zahlreichen Abmahnfällen Urheberrechtsverstöße an Software der österreichischen Firma Koch Media GmbH ab. Den Abgemahnten wird ein attraktives Vergleichsangebot unterbreitet, was nicht nur die Unterschrift einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, sondern auch die Zahlung eines Pauschalbetrages beinhaltet.

Was können Sie tun, wenn Sie von der Kanzlei U + C Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH abgemahnt wurden?

Sofort-Hilfe bei Abmahnung

Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE ist spezialisiert auf die Abwehr von Abmahnungen im Bereich Filesharing, Streaming & illegale Downloads. Holen Sie sich jetzt Ihre kostenfreie Erstberatung.

Kostenlose Hotline:

0221 / 4006755-77

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung abwehren
Google+

Rechtsanwalt Sören Siebert auf

eRecht24 auf Google+