Waldorf Frommer: Urheberrechtsverstöße am Film „Remember Me“ abgemahnt

(17 Bewertungen, durchschnittlich 5.00 von 5)

Abmahnung Tele München Fernseh GmbH + Co. Produktionsgesellschaft: „Remember Me“

Die Tele München Fernseh GmbH + Co. Produktionsgesellschaft hat die Münchener Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte mit der Wahrung ihrer Urheberrechte an dem Film „Remember Me“ mandatiert. Der Film soll in zahlreichen Filesharing-Tauschbörsen zum Download angeboten worden sein.

 

Das Drama „Remember Me“ feierte 2010 in den deutschen Kinos Premiere. Robert Pattinson, der durch die „Twilight“-Saga ein Superstar in Hollywood geworden ist, spielt den jungen Mann Tyler, der von familiären Problemen geplagt wird. Auch Pierce Brosnan, ehemaliger Darsteller von James Bond, hat einen Gastauftritt in dem Streifen. Tragischer Höhepunkt des 2001 in New York spielenden Filmes ist der 11. September, an welchem Tag sich auch Tyler im World Trade Center befindet.  

Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte legt den Adressaten der Abmahnschreiben zur Last, dass von deren Internetanschluss aus „Remember Me“ in eine Filesharing-Tauschbörse (u.a. BitTorrent, eDonkey, Emule, kazaa, Limewire) hochgeladen worden sei. Zuvor sei der Film zudem aus dem Netzwerk heruntergeladen worden. Durch den Upload und das damit verbundene Download-Angebot an die anderen Nutzern der Tauschbörse sei der Streifen unerlaubt öffentlich zugänglich gemacht worden.

Aus diesem Tatbestand erhebt die Münchener Kanzlei Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche für die Tele München Fernseh GmbH + Co. Produktionsgesellschaft. Von den Betroffenen wird die Unterzeichnung der beiliegenden Unterlassungserklärung und die Zahlung eines Abgeltungsbetrages von 956,00 € gefordert.   

Was können Sie tun, wenn Sie von der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte abgemahnt worden sind?

Anzeige
Sofort-Hilfe bei Abmahnung

Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE ist spezialisiert auf die Abwehr von Abmahnungen im Bereich Filesharing, Streaming & illegale Downloads. Holen Sie sich jetzt Ihre kostenfreie Erstberatung.

Kostenlose Hotline:

0221 / 4006755-77

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung abwehren
Google+

Rechtsanwalt Sören Siebert auf

eRecht24 auf Google+